Light Painting

____________________________________________________________________________________________________________

Fotofreunde-Sulzbach-Taunus e.V. malen mit Licht

Die bekannte, philosophische Bezeichnung für das Fotografieren als solches lautet; Malen mit Licht. Light Painting dagegen ist eine
fotografische Technik aus der Langzeitbelichtung, wobei eine oder mehrere Lichtquellen einsetzt werden, um im Dunkeln oder in
abgedunkelten Räumen, Schriften, Zeichnungen oder grafische Lichteffekte mit der Kamera einzufangen. Sucht man im Internet nach
dem Begriff „Light Painting“ - werden wahre Kunstwerke angezeigt, die von namhaften Künstlern auf diesem Gebiet veröffentlicht
wurden.

Schon nach unsren ersten Gehversuchen auf diesem Gebiet wurde uns bewusst, dass die Lichtmalerei nicht nur technisches Verständnis
voraussetzt, sondern auch einen geübten Bewegungsablauf im Umgang mit den Lichtquellen abverlangt. Auf jeden Fall eröffnet sich für
experimentierfreudige Fotoamateure, ein breites, kreatives Feld auf dem sie sich ausprobieren können.

Organisation:  Günter Oberländer
Fotofreunde:   Marike Höber-Bulgrin, Hans-Peter Grötsch, Toni Schnepf
Gäste:             Thomas Wiegand und Assistentin (Foto- und Film-Club Kriftel)

24. Oktober 2017

____________________________________________________________________________________________________________







____________________________________________________________________________________________________________

Rechte an den Bildern

Alle Fotos in dieser Online-Präsentation sind durch deutsche und internationale Gesetze urheberrechtlich geschützt.
Das Urheberrecht (Copyright) liegt bei den jeweiligen Autoren. Jede Reproduktion oder Republikation ist untersagt,
es sei denn, es besteht eine schriftliche Vereinbarung mit dem Bildautor.

© 2012 fotofreunde-sulzbach-taunus.de